FAQ Bewerbungsprozess

Unser Bewerbungsprozess orientiert sich an den ausgeschriebenen Ausbildungsstellen. Im Wesentlichen läuft unser Prozess wie folgt ab:

  • Eingang Ihrer Bewerbung über unser Online-Bewerbungssystem, per E-Mail oder per Post
  • erste Kontaktaufnahme durch unsere Mitarbeiter der Berufsausbildung
  • Einladung zu einem Einstellungstest
  • Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch nach erfolgreich bestandenem Eignungstest
  • Kombistudium – hier ist ein weiterer Test zur Studieneignung an der Fachhochschule Bergisch Gladbach erforderlich
  • Entscheidung und weitere Kommunikation

Fragen und Antworten

Wie bewerbe ich mich?

Alle aktuell ausgeschriebenen Ausbildungsstellen finden Sie hier. Sie können sich aber auch gerne initiativ bewerben. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Nachdem Sie Ihre Bewerbung abgeschickt haben, erhalten Sie umgehend eine Bestätigung per E-Mail über den Eingang Ihrer Bewerbung.

Wir nehmen uns Zeit, um Ihre Bewerbungsunterlagen im Hinblick auf die erforderlichen Qualifikationen, Auswahlkriterien und Ihre Motivation sorgfältig zu sichten.

Wie erfolgt der Auswahlprozess?

Wenn Ihr Profil und Ihre Qualifikationen die Anforderungen für eine unserer Ausbildungsstellen erfüllen, startet unser individueller Auswahlprozess.

In einem ersten Schritt erhalten Sie eine schriftliche Einladung zu einem Einstellungstest mit allen wichtigen Informationen.

Wie läuft das Vorstellungsgespräch ab?

Nach erfolgreich bestandenem Einstellungstest erhalten Sie eine schriftliche Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch. Je nach Ausbildungsberuf findet das Gespräch entweder mit unserer kaufmännischen Referentin oder unserem technischen Referenten der Berufsausbildung statt.

Wir arbeiten in unseren Gesprächen mit "Strukturierten Interviews". Neben fachlichen Fragen interessieren uns vor allem auch Ihre Ansichten und Vorstellungen. In Teilen erwarten Sie Fallbeispiele und konkrete Aufgabenstellungen, die es zu lösen gilt.

Wir bieten Ihnen im Vorstellungsgespräch die Gelegenheit, uns kennenzulernen und stehen Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie. Die Ihnen entstandenen Kosten zur Wahrnehmung des Vorstellungsgesprächs werden von uns erstattet.

Welche weiteren Auswahlverfahren gibt es?

Wenn Sie sich für ein Duales Studium bewerben, dann müssen Sie noch zusätzlich einen Studieneignungstest an der Fachhochschule in Bergisch Gladbach erfolgreich absolvieren.

Zum Teil bieten wir vor Beginn einer Ausbildung auch ein Praktikum an. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit, Sicherheit in der Entscheidung für einen Ausbildungsberuf zu finden.

Wie erfahre ich von der Entscheidung?

Sollten wir uns nach dem Vorstellungsgespräch entschieden haben, die Ausbildungsstelle mit Ihnen zu besetzen, teilen wir Ihnen unsere Entscheidung telefonisch mit. Anschließend erhalten Sie von uns ein schriftliches Einstellungsangebot mit einem Ausbildungsvertrag.

Sollten wir uns für einen anderen Bewerber entschieden haben, erhalten Sie eine schriftliche Absage mit dem Absagegrund. Für weitere Nachfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartner