Fachkräfteentwicklung.

Junge Leute

Unser Programm zur Fachkräfteentwicklung soll jedem Einzelnen gerecht werden – durch Mitarbeitergespräche, individuelle Weiterbildungen u. v. m.

Eine gRuppe Menschen in einem Vortrag

Berufsbiografien individuell gestalten

Wir entwickeln uns gemeinsam mit unseren Mitarbeitern weiter. Bei uns stehen Menschen im Vordergrund. Vom Mitarbeitergespräch bis zur vielfältigen Weiterbildung: So unterstützen wir unsere Mitarbeiter auf ihrem beruflichen Lebensweg.

Mitarbeiterentwicklung

Personalentwicklung ist uns besonders wichtig. Unser Ziel ist lebenslanges Lernen für alle Mitarbeitergruppen. Ganz besonders kümmern wir uns um unsere Nachwuchskräfte und intensivieren gleichzeitig unsere Aktivitäten bei der Entwicklung von Fach- und Führungspersönlichkeiten. Dafür haben wir eigens ein Programm aufgelegt, mit dem wir unsere Mitarbeiter fachlich systematisch schulen und sie mit individuellen Trainings und anderen gezielten Angeboten unterstützen.

Betriebliches Bildungsangebot

Um unsere Mitarbeiter für zukünftige Herausforderungen bestmöglich zu qualifizieren, haben wir ein umfangreiches betriebliches Bildungsangebot entwickelt. Dieses Angebot überarbeiten wir kontinuierlich und passen es an aktuelle Entwicklungen und den persönlichen Qualifizierungsbedarf unserer Mitarbeiter an.

Zurzeit bieten wir diverse "Soft-Skill-Trainings" an sowie weitere Seminare wie etwa zu den „Grundlagen der Energieversorgung“ und zum „Speed-reading“.

Referentenwerkstatt

Unseren fachlichen Vorgesetzten, Meistern, Teamkoordinatoren und Referenten bieten wir vielfältige Qualifizierungsmodule, um ihre Position zu stärken und ihre persönliche Entwicklung zu fördern. Zudem geben wir ihnen damit die Möglichkeit, sich zu vernetzen und Erfahrungen auszutauschen. Die angebotenen Module beinhalten Themen aus den Bereichen des Change-, Beziehungs-, Konflikt- und Qualitätsmanagements.

Mitarbeitergespräche

Lösungen lassen sich nur gemeinsam erarbeiten. Davon profitieren alle: Mitarbeiter, Führungskraft und Unternehmen. Deswegen ist das Mitarbeitergespräch ein zentrales Element im konstruktiven Miteinander von Fach- und Führungskraft.

Uns ist das persönliche Gespräch an dieser Stelle wichtig. Das Instrument des Mitarbeitergesprächs ist für beide Seiten eine Herausforderung, denn es ist nicht immer einfach, offen über Stärken und Schwächen zu reden. Auch ein ehrliches Feedback gehört dazu. Im Mittelpunkt stehen dabei die erreichten Ziele ebenso wie künftige Aufgaben und Erwartungen oder Perspektiven. Entwicklung und Qualifizierung sind zentrale Themen des Gesprächs.