Datenschutz

Wir nehmen den Datenschutz personenbezogener Daten und damit die Wahrung Ihrer Persönlichkeitsrechte sehr ernst. Sie erhalten hier Informationen über unsere Sicherungsmaßnahmen und Datenschutzgrundsätze.

Wir benutzen Ihre Daten grundsätzlich nur für eigene Zwecke, um Ihnen unsere Produkte vorstellen, liefern und berechnen zu können oder Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen oder um Ihre Bewerbung zu bearbeiten. Ausnahmsweise tauschen wir in beschränktem Maß Kundendaten mit uns verbundenen Unternehmen bei Kooperationsprojekten aus, um Ihnen einen besseren und ortsnahen Service bieten zu können oder um die Projektziele kostengünstiger und schneller erreichen zu können. Bewerberdaten werden nur dann an verbundene Unternehmen weitergegeben oder für spätere Stellenbesetzungen aufbewahrt, wenn Sie dies ausdrücklich wünschen.

Unsere Mitarbeiter sind alle zur Wahrung des Datengeheimnisses verpflichtet.

Die RheinEnergie AG schützt Ihre Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen vor unberechtigtem Zugriff, Verlust oder Zerstörung. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Für die Übertragung der Daten, die wir bei den Transaktionen

  • Registrierung als Onlinebenutzer
  • Anmeldung
  • Ummeldung und
  • Abmeldung
  • Bestellung von Produkten
  • Bewerbung als Mitarbeiter/Mitarbeiterin

von Ihnen benötigen, verwenden wir den durch Verschlüsselung gesicherten Transport.

Verwendung von Social Plugins

Diese Webseite arbeitet mit sog. Social Plugins von Facebook, Twitter, Instagram und LinkedIn. Social Plugins werden als iFrames in einer Webseite eingebunden. iFrames ermöglichen es, Webinhalte von einer anderen (externen) Webseite in die aufgerufene Webseite einzubinden. Wird die Webseite aufgerufen, baut sich im Hintergrund eine Verbindung zur zweiten Webseite auf. Um diese zweite Verbindung herstellen zu können, ist die Übertragung der IP-Adresse als personenbezogenes Datum nötig.

a) Facebook

Auf unseren Internetseiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ .

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php .

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

b) Twitter

Auf unseren Internetseiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter: http://twitter.com/account/settings ändern.

c) Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

d) LinkedIn

Auf unseren Internetseiten sind Plugins des sozialen Netzwerks LinkedIn, Anbieter LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA, integriert. Die Plugins von LinkedIn können Sie am entsprechenden Logo oder dem „Recommend-Button“ („Empfehlen“) erkennen.

Bitte beachten Sie, dass das Plugin beim Besuch unserer Internetseite eine Verbindung zwischen Ihrem jeweiligen Internetbrowser und dem Server von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird somit darüber informiert, dass unsere Internetseite mit Ihrer IP-Adresse besucht wurde. Wenn Sie den „Recommend-Button“ von LinkedIn anklicken und dabei zugleich in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, haben Sie die Möglichkeit, einen Inhalt von unserer Internetseite auf Ihrer Profilseite bei LinkedIn-Profil zu verlinken. Dabei ermöglichen Sie es LinkedIn, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen beziehungsweise Ihrem Benutzerkonto zuordnen zu können. Sie müssen wissen, dass wir keinerlei Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung durch LinkedIn erlangen.

Weitere Einzelheiten zur Erhebung der Daten und zu Ihren rechtlichen Möglichkeiten sowie Einstellungsoptionen erfahren Sie bei LinkedIn. Diese werden Ihnen unter http://www.linkedin.com/static?key=privacy_policy&trk=hb_ft_priv zur Verfügung gestellt.

etracker

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg ( http://www.etracker.com ) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies (siehe nachstehende Erläuterung „Cookies“) eingesetzt werden. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Für einen Widerspruch gegen die Datenerhebung und -speicherung klicken Sie bitte auf folgenden Link: etracker deaktivieren

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie dazu, die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies über diese Seite verwalten: http://www.youronlinechoices.com

Eingebettete Videos (Youtube)

Wir haben auf unserer Webseite Videos eingebunden, die technisch von YouTube bereitgestellt werden. YouTube ist ein Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wir nutzen zum Einbinden von YouTube-Videos den sogenannten „Erweiterten Datenschutzmodus“ des Anbieters. Dabei werden erst bei Anklicken des Videos vom Anbieter Daten gesammelt und ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert. Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzes ist insoweit Google. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google. Möchten Sie sichergehen, dass keine Daten von Ihnen an YouTube übermittelt werden, so klicken Sie die eingebetteten Videos auf unserer Webseite nicht an.

Verlinkungen mit anderen Internetseiten

Mögliche Verweise auf externe Seiten wählen wir sorgfältig aus. Für die Inhalte der verlinkten Seiten übernehmen wir jedoch keine Haftung. Die Verantwortung dafür liegt ausschließlich beim jeweiligen Seitenbetreiber.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden.

RheinEnergie AG
Sven Schäfer-Günther
Datenschutzbeauftragter
Parkgürtel 24
50823 Köln
E-Mail: datenschutz@rheinenergie.com

Öffentliches Verfahrensverzeichnis der RheinEnergie AG

1. Name der verantwortlichen Stelle

RheinEnergie AG

2a. Geschäftsführer

Dr. Dieter Steinkamp
Dr. Andreas Cerbe
Norbert Graefrath
Dieter Hassel
Achim Südmeier

2b. Leiter der Datenverarbeitung

Matthias Stoller

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle

RheinEnergie AG
Parkgürtel 24
50823 Köln

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

Die RheinEnergie AG vertreibt Strom, Erdgas, Wasser, Wärme und andere Dienstleistungen an Privat-, Gewerbe- und Geschäftskunden. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zu diesem Zweck.

5. Beschreibung der Personengruppe und der Daten oder Datenkategorien

Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten, sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind. Auf Anforderung teilen wir Ihnen gerne mit, in welchem Verfahren möglicherweise Ihre Daten gespeichert sind und um welche Daten es sich handelt.

6. Empfänger, denen die Daten mitgeteilt werden können

Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG sowie externe Stellen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten

Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant.