17.06.2019

Verkehrsbeeinträchtigung nach Wasserrohrbruch auf der Cäcilienstraße/ Ecke Hohe Straße

Nach einem Wasserrohrbruch kommt es auf der Cäcilienstraße in der Kölner Innenstadt seit dem frühen Montagmorgen zu Verkehrsbehinderungen. Auf Höhe der Hohe Straße in Fahrtrichtung Rheinufer hat es einen Wasserrohrbruch gegeben. Die Leitung ist seit Montagmorgen 6:30 Uhr abgesperrt, die Fehlerstelle ist lokalisiert. Am frühen Nachmittag haben die Tiefbauarbeiten begonnen.

Der Schaden befindet sich unter der Fahrbahn. Diese ist während der Instandsetzungsarbeiten auf dem Abschnitt zwischen der Nord-Süd-Fahrt und Hohe Straße in Fahrtrichtung Deutz voraussichtlich bis Mittwochmittag gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet. Zusätzlich ist eine Ausfahrt Parkhaus Kaufhof in Richtung Deutzer Brücke gesperrt. Die Fahrbahn wird nach der Reparatur schnellstmöglich wieder hergerichtet und freigegeben.

Kunden sind nicht betroffen, da es sich um eine reine Trans-portleitung handelt. Ortskundige sollten den Bereich möglichst meiden.

Update 20.6.: Die Sperrung ist mittlerweile aufgehoben.

zurück