KlimaBausteine – gemeinsam für mehr Klimaschutz.

Über das Förderprogramm KlimaBausteine haben wir bis 2018 Ideen für den Klimaschutz im Alltag gefördert.

Urban-Gardening.

Förderung für Klimaschutz-Initiativen

„Kleine Projekte, große Wirkung“ – nach diesem Motto wurden im Rahmen der KlimaBausteine kleinere Initiativen unterstützt, die sich für den Klimaschutz einsetzen. Die KlimaBausteine wurden 2011 als Projekt des KlimaKreis Köln in Kooperation mit Natur & Kultur - Institut für Ökologische Forschung und Bildung gestartet. Kleinprojekte aus Schulen und Kindergärten, Kirchengemeinden, Sportvereinen, Firmen oder von Privatpersonen erhielten eine Förderung von bis zu 5.000 Euro.

Das Projekt KlimaBausteine ist beendet. Die Unterstützung guter Ideen für mehr Nachhaltigkeit soll jedoch weitergehen. Ein neues Förderpogramm wird in den kommenden Monaten an den Start gehen.

Der KlimaKreis

Als regionaler Energieversorger tragen wir eine besondere Verantwortung für den Klimaschutz. Aus diesem Grund haben wir 2007 den KlimaKreis Köln initiiert, ein Fördergremium mit 21 Experten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft. Der Auftrag: zukunftsweisende Klimaschutzprojekte in der Region zu identifizieren und zu fördern. Dafür stellte unser Unternehmen für eine Laufzeit von fünf Jahren insgesamt fünf Millionen Euro zur Verfügung. Mithilfe dieser Fördermittel konnten bis Ende 2015 rund 100 Projekte erfolgreich gefördert werden.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Sie haben Fragen? Sie erreichen uns unter:

Elfgard Pfahlbusch Telefon: 0221 178-4343 E-Mail senden