Yoga.

Frauen beim Yoga

Warum Yoga?

Yoga – eine aus Indien stammende und in ihren Ursprüngen mehrere tausend Jahre alte philosophische Lehre, die aufgrund ihrer positiven Auswirkungen auf das menschliche Wohlbefinden auch bei uns im Westen zunehmend bekannter und beliebter wird. Zu Recht!

Denn Yoga ist weit mehr als ein reines Fitness- oder Entspannungsprogramm. Die Mischung und der kontinuierliche Aufbau von Körpertraining, bewusster Atmung, Konzentration (bis hin zur Meditation) einhergehend mit körperlicher und mentaler Entspannung setzen Maßstäbe in der persönlichen Weiterentwicklung.

Yoga ist für alle Menschen gleichermaßen wertvoll und geeignet, denn Yoga macht die eigene Erfahrung des Übenden zum entscheidenden Kriterium für das Fortschreiten auf dem Weg. Somit ist Yoga eine – letztendlich weltanschaulich neutrale und lebensnahe – Methode zur Erlangung von mehr Ausgeglichenheit und ganzheitlich verstandener Gesundheit.

Die Yoga-Haltungen - Gerade, Leicht und Lang

Gerade durchs Leben gehen – aufgerichtet, aufrichtig.
Leicht durchs Leben gehen – das Lächeln bewahrend, mühelos, gelöst.
Lang durchs Leben gehen – ausdauernd, entschlossen und kraftvoll.
Und nun – Yoga.
Den Zustand, der vor dem "und nun" lag, verlassen.

Trainingsort und -zeit

RheinEnergie AG
Parkgürtel 24, 50823 Köln
Gebäude 70, UG, Raum 014

WochentagUhrzeit
Dienstag18:00-19:30 Uhr
Mittwoch16:30-18:00 Uhr
18:30-20:00 Uhr

Sie haben Fragen zu Yoga?

Sprechen Sie uns an.

Gudrun Hölzer E-Mail: g.hoelzer@rheinenergie.com