Fitnesstraining 50+

Spaziergang im Wald

Fit mit 50 plus: Zwischen 50 und 60 ist es besonders effektiv, körperlich aktiv zu sein und seine Fitness gezielt zu fördern. Dabei kommt es besonders darauf an, die Muskulatur aufzubauen bzw. zu erhalten. Denn trainierte Muskeln verbrennen mehr Energie, unterstützen die Stoffwechselgesundheit und beugen auch Rücken- und Gelenkschmerzen vor. Zudem sind körperliche Aktivität und geistige Beweglichkeit nachweislich eng miteinander verbunden.

Bei unserem Sporttraining für die Altersgruppe ab 50 tragen wir beidem Rechnung:
In den Bewegungseinheiten werden unter professioneller Anleitung grundlegende Elemente

eines gesundheitsorientierten Fitnesstrainings erlernt und geübt. Im Mittelpunkt stehen Übungen zur individuellen Förderung der Kraft (Kräftigung des Rückens und der großen Gelenke), der Beweglichkeit, der Koordination (Balance, Stabilisation, Konzentration) sowie der Grundlagenausdauer. Dabei werden auch kleine Fitnessübungen für den Alltag und Elemente des spielerischen Gehirntrainings integriert.

Bei gutem Wetter trainieren wir im Blücherpark. Das Miteinander in der Gruppe wird dabei auch nicht zu kurz kommen. Ziel ist letztlich, die körperliche und geistige Beweglichkeit im zweiten Lebensabschnitt positiv zu beeinflussen und die Leistungsfähigkeit von morgen bereits heute zu sichern.

Trainingsort und -zeit

RheinEnergie AG, Ausbildungszentrum Gebäude 20
Parkgürtel 24
50823 Köln

  Wochentag Uhrzeit
Gruppe 1 Dienstag 16:15-17:15 Uhr
Gruppe 2 Dienstag 17:20-18:20 Uhr

Je nach Wetterlage auch Bewegungseinheiten im Blücherpark

Sie haben Fragen zu Generation 50+?

Sprechen Sie uns an.

Roland Sprungk Telefon: 0221 178-2417 E-Mail senden

Sie möchten sich noch über weitere BSG-Sportarten informieren?

Zur Übersicht