In Mehrfamilien­häusern regelmäßig Trinkwasser­­­anlagen prüfen

Paar trinkt aus einem Wasserglas.

Erfüllen Sie alle Anforderungen der Energie­einspar­verordnung und Trink­wasser­verordnung? Wir übernehmen die Wartung für Sie.

Warum Trink­wasser­anlage überprüfen?

Wir sorgen für beste Trinkwasserqualität bis zum Hausanschluss. Für den hygienisch einwandfreien Zustand der Trinkwasserinstallationen im Gebäude ist der Hauseigentümer verantwortlich. Entsprechend den Vorgaben der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) empfehlen wir alle zwei Jahre unseren Trinkwasseranlagen-Check. Dabei werden alle wichtigen Bestandteile der Trinkwasseranlage geprüft und auch die Nachrüstpflichten nach Energieeinsparverordnung (EnEV) und Trinkwasserverordnung (TrinkwV) berücksichtigt. Abschließend erhalten Sie einen Prüfbericht mit Handlungsempfehlungen.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Sicherheit bei der Einhaltung der TrinkwV
  • rechtzeitiges Aufzeigen von Mängel
  • Ergebnisbericht und Beratung hinsichtlich der Mängelbeseitigung
  • unkomplizierter und fachgerechter Service aus einer Hand
Trinkwasseranlagen-Check

Für ein bis zwei Wohneinheiten

in einem Gebäude

  • Hauptabsperrventil und weitere Absperreinrichtungen
  • Wasserzählerbügel
  • Potenzial­ausgleich / Erdung
  • Wasserfilter gemäß DIN 19632
  • Druckminderer
  • alle sichtbaren Wasserleitungen (Kalt-/Warmwasser/Zirkulation)
  • Anschluss an den Warmwassererzeuger
  • alle Sicherheits­einrichtungen
  • frei zugängliche Wasser­entnahme­stellen
  • Wassertemperatur (Warmwasser)
  • Zirkulationspumpe und Ausdehnungs­gefäß (falls vorhanden)

89,00 €

einmalig

49,00 €

für jede weitere Wohneinheit im selben Gebäude

Preisdetails anzeigen

Stand: 1. September 2014

Die oben genannten Preise sind Bruttopreise. Sie enthalten die gültige Umsatzsteuer und sind auf zwei Nachkommastellen kaufmännisch gerundet. Alle Preise inkl. An- und Abfahrt innerhalb des Versorgungsgebietes der RheinEnergie AG.
Anfragen
Hinweis zur MwSt.-Senkung

Die Bruttopreise enthalten 19% Umsatzsteuer, sie sind auf zwei Nachkommastellen kaufmännisch gerundet. Bei Leistungserbringung zwischen 01.07.2020 und 31.12.2020 rechnen wir den reduzierten Umsatzsteuersatz von 16% ab. Der Bruttopreis verringert sich entsprechend.

Weitere Angebote